· 

Carra die hübsche

 

Carra die hübsche Rumänische Hündin möchten wir heute vorstellen: 

 

Carra wurde Anfang 2017 von uns aus Rumänien gerettet, aber nicht nur Sie alleine,  sondern auch ihre Welpen, die es sonst sicher nicht überlebt hätten!

 

Carra durfte mit ihren Kinder zu einer wunderbaren Pflegestelle, wo alle miteinander einen eigenen großen Raum hatten, damit sie sich erholen können und die benötigte Ruhe haben!

 

Von der ersten Sekunde an war Carra immer schon eine richtige Kuschelmaus. Sie liebt Menschen so sehr und das zeigt sie ganz deutlich! Doch sie musste einiges erlebt haben und diese Babys waren sicher nicht die ersten 😢 Wir vermuten, dass sie als "Gebär-Maschine" missbraucht wurde, wie es leider noch so viele gibt, da sich ihre Welpen gut verkaufen ließen. 😢

 

Als ihre Babys alt genug waren, zogen sie langsam aus. Carra genoss die Ruhe, es war doch anstrengend 4 Monate lang ihre Kinder zusammen zu halten und zu erziehen 😂.

 

Wir waren uns sicher, dass Carra auch bald ein Zuhause findet, da sie wirklich sehr unkompliziert ist. Leider musste im Sommer ein Pflegestellenwechsel gemacht werden, was zum Glück kein Thema war für Sie. Sofort lebte sie sich in die neue Familie ein! Dort gab es auch die 2 Kleinkinder und dennoch war es für sie kein Problem, im Gegenteil den Carra vergötterte die Kinder!

Sie lernte viele neue Sachen und man merkte immer mehr, was für ein toller Hund sie ist.

Trotz mehrmaligem inserieren meldete sich niemand bei uns für Carra (was wir absolut nicht verstehen konnten). Liegt es am Alter? 6 - 7 Jahre ist ja nicht alt?

 

Irgendwann musste auch diese Pflegestelle verlassen werden und so kam sie dann zu uns auf den Gnadenhof!

 

Auch da verzauberte sie sofort alle Helfer & Gassi Geher mit ihrem tollen Wesen.

Inzwischen wurde sie kastriert, denn nur Kastration schützt vor einer weiteren Schwangerschaft.

Carra überstand die OP gut und durfte sich danach bei einem Helfer erholen und genoss es wirklich sehr. Leider hat sie aufgrund der vielen Geburten, sie sie in ihrem Leben schon durchstehen musste, eine Art Dauerblasenleiden und so kann es passieren, dass sie ungewollt ein Lackerl macht. Darum musste sie auch diese Pflegestelle wieder verlassen. Sie wartet nun bei uns am Gnadenhof auf ein verständnisvolles Zuhause mit ganz großem Herz, für die es kein Problem ist, wenn der Hund nicht ganz stubenrein ist. (Inkontinenz ist kein Verbrechen und kann leider jedem passieren)

 

Carra hat schon seit längeren einen Paten.

 

Wir würden so gerne Carra endlich eine eigene kleine Familie geben, da sie wirklich spitze ist, sie ist so unkompliziert, so dankbar, so verschmust und vor allem so liebevoll!

Wer würde Carra gerne ein geduldiges Zuhause schenken?

 

Auch eine einmalige Spende für Carra ihre Kastration würde wirklich sehr helfen!

Die Kosten waren über 200€!

 

Wer Carra persönlich gerne mal kennenlernen möchte ist natürlich auch lich willkommen.

Verein Stibi's - Hundeparadies

Gassing 7, A- 8642 St. Lorenzen / Mürztal

BIC: STSPAT2GXXX

IBAN: AT332081500021938808

 

Paypal: paypal.me/stibishundeparadies
Verwendungszweck: Carra

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

STIBI`S HUNDEPARADIES

Streetdogs

Gassing 7

8642 St. Lorenzen / Austria

Tel.: +43 664 505 20 75

Newsletter

Abonniere unseren  kostenlosen STREETDOGS Newsletter.